Bild Beitrag für einen Tag ohne Gicht

Ein Tag ohne Gicht

Sie sagen, es gibt Licht voraus, egal wie schlimm die Dinge als die Arten selbst. Insgesamt bin ich nun auch eine sehr positive Person gebracht wird, und einer der Vorteile, die Gicht zählen deutlich weniger wahrscheinlich zu bekommen Parkinson später im Leben (Ich habe irgendwo gelesen, wähle ich zu glauben, es passt).

Ich habe vor kurzem versucht, frei von Gicht zu sein von einem Tag oder so. So seltsam es klingen mag.

Es begann alles, als ich ging um etwa einen Monat mit Schmerzen im Fuß, und ich konnte einfach nicht finden, andere Fälle, in denen die Menschen hatten einen "akuten" so lange. Ein paar Wochen vielleicht, oder Tage, aber nie einem Monat. Es konnte einfach nicht wahr sein, so dass ich jetzt etwas geschehen, am Ende wird auf den verdammten Schmerzen Pillen jeden Tag für einen Monat hatte beschlossen hatte.

Ein paar Tage später bin ich aufgewacht und hatte verdammt wunden Fuß. Ich konnte ihn nicht unterstützen, musste die Wand zu nehmen, um zu helfen, zu kommen und Pop ein paar Schmerztabletten und einfach nur entspannen für eine halbe Stunde auf den Anfang, um zu arbeiten. Hier war es Zeit, ins Krankenhaus zu gehen und mir ein ernstes Gespräch mit kenntnisreiche Leute.

Der Arzt war im Dienst, zog meinen Fuß hin und her und klopfte einige Plätze, nach dem er sagte: "Es gibt, ist es nicht Gicht. So dass Sie Schmerzen in der großen Zehe oder einen Teil davon haben würde, und da haben Sie nichts. " Um eine lange Geschichte kurz zu machen, war er überzeugt, dass es der Bogen, oder was auch immer Sie sagen, unter dem Fuß, der schuld war. Wenn ich einen Termin mit einem Spezialisten, um auf Band zu bekommen, also konnten sie messen, wie ich gehe, und stellen Sie dann eine spezielle Sohle, dann wäre es weggehen.

Um die Geschichte ein wenig mehr Spaß machen, so dass er sehr überrascht, dass die Original-Arzt würde nicht einmal einen Bluttest, um zu bestätigen, dass ich Gicht - und während er würde nicht einmal ein, um es zu widerlegen. Ich sollte nicht zu erwähnen "Blut" viele Male, bevor er sagte, natürlich, ich musste es tun, wenn es könnte mir Frieden des Geistes zu werden.

Der Tag, nachdem ich Ergebnisse, und voila, die Anzahl von Harnsäure im Blut zu hoch war. Es wird in der so genannten "umol / L", die ich absolut nichts über wissen gemessen. Aber das Maximum der Männer beträgt 420 umol / L äquivalent zu 7 mg / dl gezeigt. Meine betrug mehr als 500 umol / L

So rief ich das Krankenhaus wieder und sah einen anderen Arzt. Er war sicher, dass es Gicht und jetzt, dass die Blutprobe das, was sie sagte, er scheint nicht, es war etwas unverkennbar. Ich konnte es einfach kommen, er würde mir Medizin (Allopurinol 100mg), die die Menge der Harnsäure im Blut zu senken geben.

Das ist es - ich gerade noch einen einzigen Tag ohne Gicht (geistig), bevor ich wurde diagnostiziert bekommen - wieder einmal. Dieses Mal, zumindest ist es gute Aussichten. Je länger ich nehmen Allopurinol, die weniger Schmerzen im Fuß durch. Harnsäure. Ich war auch Ibuprofen 400mg, aber der Apotheke hatte nur 600mg Vorrat, also habe ich es statt. Aber es ist schon die Hälfte starken Fällen, und ich denke wirklich Ibuprofen (Ibumetin, die aufgerufen Kasten) 400mg gewesen fein genug für meine Bedürfnisse - so dass sie 600mg ich spare für, wenn es eines Tages wirklich schlecht sein.

War der Inhalt hilfreich gefunden? Teilen Sie es mit anderen:

In Verbindung stehende Artikel:

comments… add one now } {0 Kommentare ... fügen Sie eine jetzt}

Schreibe einen Kommentar

trackback } {1} Trackback

Zurück nach:

Next post: